PortalPortal  StartseiteStartseite  EMV  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Locks - und was sich dahinter verbirgt

Nach unten 
AutorNachricht
bonitos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Alter : 50
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Die Locks - und was sich dahinter verbirgt   Mi 06 Jul 2011, 22:50

Die Locks haben ihren Namen mit Version 1.0 bekommen, geschaffen wurden sie allerdings bereits für die Beta-Version 11.0, als das Accountsystem erdacht und eingefügt wurde. Seit Version 1.1 heißt es allerdings nicht mehr Account, sondern Profile.

Die Locks im Profile waren zuerst kleine Vorhängeschlosssymbole = englisch Lock, Schloss. Diese Vorhängeschlösser waren zu, geschlossen. Hatte man die sich dahinter befindliche Aufgabe gelöst, erschien ein geöffnetes Schlosssymbol, wie wenn man ein reales Vorhängeschloss nimmt und ihn mit dem Schlüssel öffnet: ein Bügel geht auf/hoch.




Mit Version v1.1 wurden die Schlosssymbole in den Großbuchstaben O geändert.
Auf dem Profile finden sich anfangs 31 grüne O, weitere 5 sind noch verborgen. Auf dem Bild unten sieht man ein Test-Profile, rechts im Bild die O's. Um sich das Spielen zu erleichtern, ist es sinnvoll, die hinter den O's verborgenen Aufgaben zu lösen. Öffnet man sein Profile und fährt mit der Maus über das erste O, erscheint auch ein Hinweistext. Welche Hinweise es im einzelnen sind, wird weiter unten erläutert.

Die meisten Locks lassen sich nur im Easy-, Normal-, Hard- oder Ace-Mode öffnen. Für das Zeitrennen-Spiel = Time Trial lassen sie sich nicht anwenden. Für den Time Trial müssen separate Locks geöffnet werden, die jedoch auch auf dem Profile erscheinen. Wie es sich mit den Time Trial-Locks verhält, steht ganz unten auf dieser Seite erklärt.

Hat man das erste sich hinter dem verborgenen O Ziel erreicht, füllt sich das O komplett grün ein. Fährt man nun mit der Maus über das nächste leere O, erscheint der nächste Hinweis, die nächste Aufgabe, ein nächstes sich vorzunehmendes Ziel. Jedes geöffnete Lock erleichtert das Gameplay ungemein.







Die Locks und ihr dahinter verborgener Sinn/verborgenes Ziel


Je mehr Level man insgesamt, nicht im laufenden Spiel, erspielt hat, umso mehr Locks werden geöffnet.



Erspielte Level geben beim nächsten Spielstart automatisch

1.000 Autofire will last through shop, man verliert sein AutoFire nicht mehr nach jedem Shop
2.500 Start with Missile Stealth, die Rockets aus den Hurry Up-Angriffen fliegen nicht mehr direkt auf einen zu, sondern ziellos umher

5.000 Start with Gem Counter on, der Gem Counter läuft unten links im Bild automatisch mit
10.000 Start with Single Shot Bonus off, es fallen keine SingleShot-Items mehr herunter

15.000 Start with Double Shot Bonus off, es fallen auch keine DoubleShot-Items mehr herunter
20.000 Start with Blue Coins Activated on, es fallen nach Abschuss des Money Thiefs (Gelddieb) und der Big Troubles nur noch blaue Münzen herunter (Wert je 200 $)

25.000 Start with Triple Shot Bonus off, es fallen keine TripleShot-Items mehr herunter
35.000 Start with Multiply in Meteor Storm. Man startet den Meteor Storm mit einem Multiplikator

50.000 Start with Quad Shot. Man startet mit Quad Shot
75.000 Start with Extra Bullet Speed. Man hat mit Spielstart auch Extra Bullet Speed zur Verfügung.

100.000 Start with good Speed, Bullets, Time and 5000 Cash. Man startet mit gut Speed, Bullets und Zeit sowie 5,000$ Guthaben.



Der Sol God Rank bringt natürlich auch Veränderungen mit sich. Dafür erscheint jedoch kein Locksymbol auf dem Profile. Wenn man Sol God ist startet man jedes neue Game wie folgt:

Start with War1Plasma, SuperAutoFire, AlienLock, full Time, half-full Bulletspeed and 25000 $ Cash. Man startet also mit SuperAutoFire, AlienLock, War1Plasma, vollem Zeitbalken, halb vollem Bulletspeed-Balken sowie 25000 $ Guthaben.

Kommen wir zu den Punkte-Locks. Im Gegensatz zu den Level-Locks, bei der es um die insgesamt gespielten Level geht (die Gesamtzahl kann man auf dem Profile ablesen), öffnen sich die Punktelocks mit dem in einem Spiel gespielten Punkten, denn eine Gesamtpunktezahl gibt es auf dem Profile nicht:

erreichte Mindestpunktzahl
in einem Spiel gibt beim nächsten Spielstart automatisch

5.000.000 Start with 10 Bullets, man startet mit 10 Geschossen

7.500.000 Start with Speed x 3, 3x-Geschwindigkeit

10.000.000 Start with Auto Fire, man startet das Spiel stets mit Autofeuer
20.000.000 Start with Double Shot, man startet mit Double Shot

50.000.000 Start with 1 Armour, man startet mit einem Ship Armour (Schutzschild)
100.000.000 Start with $ 500, man hat 500 $ Startkapital

250.000.000 Start with $ 1,000, man hat 1,000 $ Startkapital
500.000.000 Start with 2 Armour, man hat beim Start bereits 2 Ship Armour

1.000.000.000 Start with Triple Shot, man startet mit Triple Shot


Das waren natürlich noch nicht alle Locks. Zwei weitere lassen sich öffnen, wenn man ein Level besonders schnell beendet. Dafür gibts folgendes:



Level beendet in weniger als bewirkt im Time-(Zeit)-Balken:

< 2 seconds (sekunden) max. time 60 sec, Maximum Zeit = 60 sekunden zur Verfügung

< 1 second (sekunde) max. time 90 sec, Maximum Zeit = 90 sekunden zur Verfügung


Ferner gibts noch zwei Locks die erscheinen, wenn man

irgendwann alle 30 Secrets gefunden/gelöst hat -> Start with 2 armours and Super Triple Shot, man startet mit 2 Ship Armour (Schutzschilde) und dem Super Triple Shot

im 100. Level mindestens
200,000,000 Punkte erspielt hat -> Start with Secret Counter on. Ein Secret-Zähler erscheint über dem Gem-Zähler und zählt alle im laufenden Spiel gefundenen Secrets mit. Dazu muss man den 100. Level mit mindestens 200 Millionen Punkte verlassen.


sowie drei weitere bis dahin unsichtbare Locks, wenn

...man in 1 Spiel bei 25 Leveln in Folge (am besten die ersten 25, weil die einfachsten)
eine Höchsttrefferquote von mehr als (>) dann hat man ab dem nächsten Spiel die Möglichkeit, im Shop folgende Dinge zu
kaufen (genug Cash vorausgesetzt):

> 70 % hat, das Rocket Pack für 5.000 $
> 80 % hat, ein AlienLock für 15.000 $
> 90 % hat, den Super Auto Fire für 30.000 $.


Fehlen jetzt noch die Time Trial Locks für das Zeitrennen (Time Trial). Wie oben schon gesagt, lassen sich die Locks, die man im Easy-, Normal-, Hard- oder Ace-Mode öffnet, nicht im Time Trial anwenden, sondern müssen speziell im Time Trial neu erarbeitet werden, da der Time Trial ein anderes Prinzip zu Grunde hat (ein Spiel gegen die Zeit) und dafür 10 völlig andere Level zu spielen sind.

Die Locks sind Punkte-Locks und sehen wie folgt aus:



erzielte Punkte bewirken:

5.000.000 Start with Multiply 2, Start mit Multiplikator x2
6.000.000 Start with Scoop, mit Scoop starten

7.000.000 Start with Multiply 5, Start mit Multiplikator x5
8.000.000 Start with AutoFire, mit Autofire starten

9.000.000 Start with Speed *3
10.000.000 Start with Speed *5

15.000.000 Start with SuperAutoFire
17.000.000 Start with max. Speed, maximale Geschwindigkeit

20.000.000 Get 1 more minute to play with, erhalte 1 weitere Spielminute
Nach oben Nach unten
 
Die Locks - und was sich dahinter verbirgt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das deutsche Warblade-Fan-Board :: Alles über Warblade :: Was ist Warblade?-
Gehe zu: