PortalPortal  StartseiteStartseite  EMV  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Profil

Nach unten 
AutorNachricht
bonitos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Alter : 50
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Das Profil   Mi 06 Jul 2011, 22:39

Mit dem Profile-System kann man jede Menge statistische Daten speichern und dadurch Vorteile erhalten, wenn man immer besser wird. Das Profile-System speichert deine Highscores, deine Spielzeit, deine gespielten Level und vieles mehr. Alle Daten werden in Echtzeit mitgeschrieben, so dass, wenn du das Spiel beendest oder Pause wählst, alle Daten gespeichert bleiben. Einige Informationen werden erst nach einer bestimmten Anzahl gespielter Level gespeichert. Somit kann man nicht spielen, unterbrechen, neu anfangen usw., um falsche Daten in das System zu bekommen.

Es speichert folgende Daten:

      - Top Score (Deinen höchsten Punktestand in einem der normalen Spielmodi)

      - Meteor Storm Score (Dein höchster Punktestand im Meteorstorm)

      - Time trial (Deine höchsten Time-Trial Punkte)

      - Level 100 Score (Deine höchste Punktzahl beim Passieren des 100. Levels)

      - Perfect bonus rounds (Die Anzahl der erfolgreich absolvierten Bonus Rounds)
        Ein Prozentsatz der perfekten Bonusrunden wird ebenfalls angezeigt.

      - Wie viele Secrets man im gesamten Spiel gemacht (gefunden) hat.
        (Dies ist nicht dasselbe wie Secrets, die man im Shop gekauft hat!)

      - Wie viele Secrets du in einem Spiel gefunden hast.

      - Die kürzeste Zeit die du benötigt hast, einen Level zu beenden.


Der Rest erklärt sich so ziemlich von alleine.



So sieht ein Profile aus (in dem Fall meines):





(Für all jene Spieler, die die Vorgängerversion v1.1 haben:
95,000 Level können dieses Mal übernommen, sprich gerettet werden. Das ist allerhand. Es wird jedoch empfohlen, bei 0 zu beginnen.)


Während deine unterschiedlichen Statistiken immer besser und besser werden, öffnest du verschiedene Locks. Diese lassen dich das Spiel mit bestimmten, schon ab Level 1 aktivierten Bonussen starten. Um zu sehen, was ein bestimmtes Lock bedeuted, führe den Mauszeiger auf das Lock und drücke die linke Maustaste. Du erhälst nur Tipps für das jeweils erste noch verschlossene Lock in einer Gruppe.

Bitte beachte, dass Erstellen eines Easy-Profiles bedeutet, dass die Dienstgrade nach dem Warblade Champion nicht zur Verfügung stehen. Die Top-Dienstgrade stehen nur den besten Spielern zur Verfügung (d. h. im Normal-Mode und höher). Eine Warnung erscheint um dich darauf hinzuweisen, wenn du ein Easy-Profile erstellst.

Bitte beachte auch, dass jedes Familienmitglied sein eigenes Profile haben kann. Benutze zur Identifikation verschiedene Namen und lasse jedem Spieler ein eigenes Passwort auswählen. Du kannst bis zu 10 verschiedene Profile anlegen, von 000-009.

Dem Profile-System wurden auch noch einige neue Menüoptionen hinzugefügt. Du kannst jetzt deinen Namen oder Passwort ändern, verschiedene Teile deines Profiles zurücksetzen, oder es sogar komplett zurück setzen. Du kannst ein Profil auch speichern und Sicherheitskopien anfertigen mit einem einfachen Mausklick. Um das Passwort zu ändern, benötigst du UNBEDINGT das alte Passwort. Das Ändern des Spielernamens bewirkt auch die Änderung des Namens in der lokalen Hall of Fame..



Nun möchte ich euch dringend raten, bevor ihr euch daran macht, Ranks und Shields zu sammeln, immer eine Sicherheitskopie vom Profile zu machen, z.B. nach jedem gewonnenen Shield. Erstellt auf der Festplatte einen neuen Ordner. Nennt ihn beispielsweise Sicherheitskopien Warblade.

Dann geht ihr in das Verzeichnis, in dem ihr Warblade gespeichert habt. Die default-Einstellung ist C:Programme-Warblade-Profiles. In dem Ordner Profiles befindet sich euer aktuelles Profile. Spielt ihr Warblade allein, heißt es profile000.acc
Spielt ihr mit mehreren Accounts, dann schau im Spiel nach, an welcher Stelle dein Profile steht. Dazu auf ‚use profiles’ im Menü des Spieles gehen. Es öffnet sich das Fenster, an dem der jeweilige Spieler sein eigenes Profile wählen kann. Dazu ein Beispiel:

In deinem Haushalt spielen 3 Leute Warblade.

Als erstes Spieler 1: Er heißt MEINBLOEDERBRUDER

Es folgt Spieler 2:    HEYDASBINJAICHSELBST

Zu guter letzt: Spieler3: MAMAMISCHTIMMERMIT

Du bist also Spieler 2.

Sind also im Ordner Profiles mehrere Profiles, z. B. drei, dann sieht der Ordnerinhalt so aus:

Info.txt
profile000.acc
profile001.acc
profile002.acc

000 entspricht dem des MEINBLOEDERBRUDER, also Spieler 1
001 entspricht deinem Profile
002 entspricht dem der Mutter.

Bitte vergewissere dich, dass du genau weißt, welches dein Profile ist! Ich nenne es ab jetzt profile00?.acc, da ich die laufende Nummer deines Profiles ja nicht weiß!!!

Markiere dein Profile. Öffne mit rechtem Mausklick das pop up und wähle ‚kopieren’. Nun legt sich eine Kopie des Profiles in die Zwischenablage.  Öffne nun deinen Anfangs neu erstellten Ordner. Legt es mit rechtem Mausklick und der Option ‚einfügen’ in dem neuen Ordner ab. Schon habt ihr eine Sicherheitskopie des letzten Profiles.

Nun hast du Warblade gespielt und z. B. die Reihenfolge der Rainbowshields nicht eingehalten und musst neu anfangen.
Gehe dazu in deinen ‚Sicherheitskopien’-Ordner und kopiere deine Profilekopie, so wie du es beim allerersten Kopieren eines Profiles auch gemacht hast. Also, profile00?.acc markieren, mit rechtem Mausklick das pop up öffnen und die Option ‚kopieren’ wählen (nicht ‚ausschneiden’, denn dann wäre deine Sicherheitskopie unter Umständen futsch – man weiß aber nie, ob man diese alte Sicherheitskopie des Profiles nicht doch noch mal braucht).
Nun wechselst du in das Warbladeverzeichnis, suchst und öffnest dort wieder den Ordner ‚profiles’ – so wie am Anfang.  

Willst du nun das Profile, dass du nicht mehr benutzen willst (weil Fehler gemacht) überschreiben, so mache einen rechten Mausklick und wähle ‚einfügen’. Das Programm informiert dich nun, dass dieser Ordner bereits eine Datei profile00?.acc enthält und fragt, ob du das existierende profile00?.acc, geändert am 00.00.04 (wann du es das letzte Mal gespielt hast und nicht mehr weiter spielen willst) ersetzen möchtest. Darunter steht dann auch das profile00?.acc, mit Datum von dem Tag, an dem du diese Sicherheitskopie gemacht hast.  Nun ja klicken. Fertig! Wenn du nun Warblade öffnest sowie dein profile im Game, ist automatisch von dir nur noch die Kopie da.


Habt ihr ein Savegame-Spiel, dann speichert ebenfalls zum passenden Profil die svg-Datei in dem entsprechenden Ordner mit ab! Besser noch, immer mehrere Kopien in diversen Ordnern abspeichern. Merkt auch das jeweilige Passwort!

Bitte vergewissert euch, dass ihr die Schritte richtig befolgt und ihr das richtige Profile ändert! Läuft was schief, kann ich euch den Schaden nicht wieder gut machen!
Nach oben Nach unten
 
Das Profil
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das deutsche Warblade-Fan-Board :: Alles über Warblade :: Was ist Warblade?-
Gehe zu: